Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Fassung vom 2. November 2018

Einleitung

Geltungsbereich

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen der BEA + Poly-Verlags AG (nachfolgend «BEA» oder «wir») gelten für sämtliche Bestellungen, welche telefonisch, schriftlich (per Post, E-Mail oder Fax) oder über den Onlineshop (bea.swiss bzw. bea-verlag.ch) übermittelt werden, sowie für alle Käufe vor Ort im BEA-Ladengeschäft (Aarauerstrasse 90, 5200 Brugg).

Alle Lieferungen, Leistungen und Angebote durch BEA erfolgen ausschliesslich auf Grundlage dieser AGB. Von diesen kann nur durch ausdrückliche schriftliche Vereinbarung abgewichen werden.

Sprachversionen

Die französisch- und italienischsprachigen Fassungen dieser AGB sind Übersetzungen. In Zweifelsfällen und bei Abweichungen zwischen den Sprachversionen gilt ausschliesslich die deutsche Fassung.

Bestellung & Lieferung

Liefergebiet

Die Lieferung erfolgt ausschliesslich an Adressen in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein, im Regelfall durch die Schweizerische Post. Produkte, welche die Maximalabmessungen oder das Maximalgewicht zur Postbeförderung überschreiten, werden durch ein Speditionsunternehmen geliefert.

Lieferadressen

Lieferung auf Rechnung erfolgt ausschliesslich an die Adresse des Kontoinhabers bzw. Rechnungsempfängers. Abweichende Lieferadressen werden nicht akzeptiert.

Lieferfristen

Die Lieferfrist für an Lager vorrätige Produkte beträgt in der Regel

Bei nicht an Lager vorrätigen Produkten ist der voraussichtliche Liefertermin im Onlineshop ersichtlich oder kann telefonisch bei unserem Kundendienst erfragt werden.

Änderung oder Stornierung der Bestellung, Liefertermine

Aus logistischen Gründen können getätigte Bestellungen nach ihrer Übermittlung nicht mehr ergänzt, abgeändert oder storniert werden; getätigte Bestellungen werden automatisch zum nächstmöglichen Zeitpunkt bearbeitet.

Alle genannten voraussichtlichen Liefertermine sind unverbindlich. Reservationen auf einen späteren Termin oder Lieferungen auf Wunschtermin sind nicht möglich.

Keine Ansichts- oder Auswahlsendungen

Wir liefern unseren Kunden ausschliesslich originalverpackte Neuware. Aus diesem Grund ist die Bestellung von Ansichts- oder Auswahl­sendungen nicht erwünscht. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass unser bedingtes Rückgaberecht ausschliesslich für ungebrauchte, saubere, einwandfreie Produkte in unbeschädigter Originalverpackung gilt.

Preise, Versandkosten & Zahlungsbedingungen

Preisangaben

Alle Preise enthalten die schweizerische Mehrwertsteuer (MwSt.), nicht aber die Versandkosten. Preisänderungen und Irrtümer bleiben jederzeit vorbehalten.

Versandkosten

Die Versandkosten werden wie folgt verrechnet:

Die Zuschläge für Express- und Nachnahme-Lieferungen werden mehrfach verrechnet, wenn die Bestellung nicht in einem Paket geliefert werden kann.

Bei der Lieferung von Produkten, welche aufgrund ihrer Masse oder ihres Gewichts durch ein Speditionsunternehmen geliefert werden müssen, fallen zusätzliche Lieferkosten an. Weitere Informationen entnehmen Sie in diesen Fällen bitte direkt den entsprechenden Hinweisen im Onlineshop bzw. im Katalog.

Zahlungsbedingungen

Die Bezahlung Ihrer Bestellung erfolgt in der Regel auf Rechnung mit Einzahlungsschein, zahlbar innert 14 Tagen. Für Bestellungen im Onlineshop können weitere Zahlungsarten angeboten werden.

Im BEA-Ladengeschäft erfolgt der Kauf auf Bar- oder Kartenzahlung (Debit- und Kreditkarten, TWINT). Der Kauf auf Rechnung ist im Ladengeschäft ausgeschlossen.

Zahlungsverzug

Bei Zahlungsverzug verrechnen wir

BEA behält sich bei Zahlungsverzug des Kunden vor, fällige Forderungen an ein Inkassounternehmen abzutreten.

Eigentumsvorbehalt, Übergang von Nutzen und Gefahr

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung der Gesamtforderung Eigentum von BEA. Nutzen und Gefahr gehen mit der Zustellung durch das den Transport ausführende Unternehmen auf den Käufer über.

Ablehnungsvorbehalt

Wir behalten uns vor, einzelnen Kunden die Vorleistung (Lieferung auf Rechnung) zu verweigern und stattdessen wahlweise die Vorauszahlung oder die Lieferung per Nachnahme zu verlangen; dies insbesondere, wenn wir von bestehendem oder früherem Zahlungsverzug, einer negativen Bonität oder einer hohen Betrugswahrscheinlichkeit ausgehen müssen.

Rückgaberecht & Garantieleistungen

Falsche oder mangelhafte Lieferung, Transportschäden & -verlust

Sollte ein Produkt falsch, unvollständig, bereits beschädigt oder in anderer Weise mangelhaft geliefert worden sein, wird dieses in der Regel kostenlos und portofrei ausgetauscht. Mängel der gelieferten Produkte, Transportschäden oder -verlust sind uns sofort, spätestens aber innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt der Ware zu melden.

Bedingtes Rückgaberecht

BEA gewährt ein bedingtes Rückgaberecht während 8 Tagen, sofern

Vom Rückgaberecht in jedem Fall ausgeschlossen sind:

Beachten Sie unbedingt den Ablauf bei Rücksendungen, bevor Sie Produkte an uns zurücksenden.

Garantieleistungen

Auf unser gesamtes Sortiment gewähren wir die gesetzliche Gewährleistung (Garantieleistungen) während 24 Monaten ab Kaufdatum auf Defekte, welche auf Material- oder Produktionsfehler zurückzuführen sind. Ausgeschlossen sind Garantieleistungen insbesondere bei:

Keine Garantieansprüche bestehen bei:

BEA entscheidet nach eigenem Ermessen über die Art der Erbringung von Garantieleistungen, insbesondere zwischen:

Rücksendungen

Bevor Sie Ware an uns zurücksenden, beachten Sie unbedingt folgende Anweisungen:

  1. Lesen Sie das Merkblatt Rücksendungen aufmerksam und vollständig durch.
  2. Nehmen Sie Kontakt mit unserem Kundendienst auf, bevor Sie defekte oder anderweitig mangelhafte Produkte an uns zurücksenden.
  3. Drucken Sie das Rücksendeformular aus. Wenn Sie über keine Möglichkeit zum Ausdrucken verfügen, fragen Sie bitte den Kundendienst nach einem vorgedruckten Formular.
  4. Legen Sie für jedes retournierte Produkt das vollständig ausgefüllte und unterschriebene Formular Ihrer Rücksendung bei.
  5. Um eine rasche Bearbeitung zu gewährleisten, legen Sie bitte die betreffende Rechnung oder den Kassenbon bei (Original oder Kopie).

Haftungs- & Leistungsausschlüsse

Unverbindliche Produktinformationen

Die Angaben in unseren Verkaufsunterlagen (Zeichnungen, Abbildungen, Masse, Gewichte und sonstige Leistungen) sind nur als Richtwerte zu verstehen und stellen keine Zusicherung von Eigenschaften dar, es sei denn, sie werden schriftlich ausdrücklich als verbindlich bezeichnet.

Abweichungen & Fehler

Irrtümer, technische Änderungen und Abweichungen, Änderungen der Lieferverfügbarkeit, Modelländerungen und Druckfehler bleiben vorbehalten. Abbildungen können vom Produkt abweichen.

BEA-Punkte

BEA-Punkte begründen keine rechtlichen Ansprüche jeglicher Art auf bestimmte oder unbestimmte Geld-, Sach- oder andere Werte, sei es in Form von Barauszahlungen, Gutschriften, Preisnachlässen oder anderen Leistungen. BEA-Punkte sind zudem nicht käuflich erwerblich.

Haftungsausschluss

Alle Schadenersatzansprüche sind ausgeschlossen, soweit dies gesetzlich zulässig ist. In keinem Fall haftet BEA für mittelbare und unmittelbare Folgeschäden, welche aus der Verwendung unserer Produkte, unseres Katalogs oder unserer Internetseiten resultieren.

Datenschutz

Grundsatz

BEA behandelt persönliche Daten von Kunden vertraulich und gibt diese nicht an Dritte weiter, soweit dies nicht zur Erbringung unserer Leistungen oder zur Wahrung unserer Interessen notwendig erscheint.

Bonitätsprüfung

Der Kunde erklärt sich durch seine Bestellung ausdrücklich damit einverstanden, dass bei Kauf auf Rechnung eine Bonitätsprüfung durchgeführt werden kann, um uns vor Zahlungsverzug, -ausfällen oder Betrug zu schützen. Dabei werden persönliche Daten des Kunden zwecks Datenabgleich an ein entsprechendes Drittunternehmen übertragen.

Übertragung an externe Dienstleister

Im Rahmen von technischen oder anderen Dienstleistungen, welche Dritte gegenüber BEA erbringen können Kundendaten zur Auftragsdatenverarbeitung an Dritte übertragen werden. In diesen Fällen ist die Art und der Umfang der Datenbearbeitung vertraglich genau geregelt und auf die Erfüllung der jeweiligen Aufgabe beschränkt. Mögliche Auftragsdatenbearbeiter sind beispielsweise:

Datenschutzerklärung

Ausführliche Informationen darüber, welche Daten wir bei welchen Gelegenheiten erheben, wie wir diese verwenden oder wie lange wir diese aufbewahren, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Schlussbestimmungen

Änderungen der AGB

BEA behält sich vor, die vorliegenden AGB jederzeit zu ändern und/oder zu ergänzen. Für sämtliche Bestellungen und Käufe sind die AGB in der jeweils zum Zeitpunkt des Kaufes gültigen Fassung anwendbar.

Gerichtsstand & anwendbares Recht

Gerichtsstand ist für alle Geschäftsfälle ausschliesslich an unserem Geschäftssitz in 5200 Brugg AG. Anwendbar ist ausschliesslich schweizerisches Recht.

Brugg AG, 2. November 2018

Kontakt:

BEA + Poly-Verlags AG
Aarauerstrasse 90
5200 Brugg AG
Telefon: 056 444 22 22
E-Mail: kundendienst@bea-verlag.ch